Czech German English

...lowcost sourcing in Perfektion...

Unser Büro ist westeuropäisch orientiert und erstrangig deutsch geführt. Sie erreichen immer jemanden, der Ihre Muttersprache spricht und diese vollständig versteht. Die bekannte Sprachbarriere existiert in unserem Unternehmen weder am Empfang, noch bei logistischen oder technischen Abstimmungen.

In unserer Abteilung Projektmanagement werden Ihre 3D-Daten nach Bedarf gußgerecht gestaltet und für das vorgesehenene Verfahren optimiert. In enger Abstimmung mit Ihrer Technik werden Änderungswünsche jederzeit in der Serie umgesetzt. Wir beraten Sie über die einzelnen Fertigungsmöglichkeiten und Verfahren.

Als vollwertiger Auftragnehmer wickeln wir in unserer Abteilung Logistik Ihre Bestellungen EDV-gesteuert ab. Wir lesen Ihre Bedarfe und forecast per Fax oder via EDI in unser System ein, überwachen diese laufend und stellen damit eine reibungslose Belieferung sicher.

Durch die Bündelung unserer Volumina von klein- und mittleren Serien gelingt es uns nahezu immer, Kosteneinsparungen für unsere Kunden zu erzielen. Wir überprüfen und evaluieren aber auch laufend Produktionsprozesse um konstant zusätzliches Ratiopotential zu generieren.

Kundenberatung findet bei uns vor Ort beim Kunden statt, die Projektabwicklung am Standort des Lieferanten. Optimale Kommunikationswege, schnelle Reaktions- und Umsetzungszeiten diversifizieren uns von unseren Mitbewerbern. Wir realisieren auch Lieferzeiten für Serienteile von 10 Tagen.

Niederdruckguss

NDG 01 NDG 02

Niederdruckguss

Unter dem Niederdruckgießverfahren versteht man Gießanordnungen, bei denen die Metallschmelze mittels eines Steigrohrs von unten her in den Formhohlraum der aufgesetzten Gießform, meist eine Kokille, gedrückt wird. Dabei wird die Aufwärtsbewegung des flüssigen Metalls nach dem Gasdruckprinzip bewirkt, d.h. auf die Badoberfläche der Schmelze wirkt ein Überdruck, der das Metall sanft in die aufgesetzte Form zwingt.

Der Ofen dient in der Regel nur zum Warmhalten und nicht zum Erschmelzen des Metalls.

Durch die für den Niederdruckguss charakteristische Anordnung von Ofen, Gießmundstück und Kokille erzielt man eine gerichtete Erstarrung. Somit entfallen aufwendige Anschnitt- und Speisungssysteme.


Vorteile von Niederdruck-Kokillenguss:

Niederdruckguss zeichnet sich durch ein gutes Formfüllvermögen für dünnwandige, großflächige Teile aus. Durch den kontrollierten turbulenzarmen Formfüllvorgang und die schnelle und gerichtete Erstarrung der Aluminium-Schmelze in der metallischen Kokille bildet Niederdruckguss ein feinkörniges, sehr dichtes Gefüge mit guten mechanischen Eigenschaften. Porösitäten und Lunker können dadurch weitgehend vermieden werden. Niederdruckgussteile aus Aluminium erreichen eine hohe Maßgenauigkeit und gute Oberflächenqualität.


Kapazitäten für Niederdruckguss:

  • Stückgewichte bis max. 20 kg
  • Für großvolumige rotationssymetrische Bauteile (Gehäuseschalen, Kompressorgehäuse, etc.)
  • Geeignet für kleine bis mittlere Losgrößen
  • Einlegeteile aus Messing oder Stahl sind möglich (Gewinde-, Lagerbuchsen oder Bolzen, etc.)
  • Erfahrener Werkzeug- und Formenbau

News

More news